Home

     

AGB

 
 

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ausbildungen, Workshops, Coaching und Hypnose bei NLP POWER ENGINEERING vertreten durch

Claudia Behmenburg, Jan-Wellem-Str.9, 42859 Remscheid im folgenden Text NLP POWER ENGINEERING genannt.

Anmeldung

Anmeldungen zu den Ausbildungen und Workshops können schriftlich oder per Email unter Verwendung des Anmeldeformulars erfolgen. Die Anmeldungen sind verbindlich, ohne dass es einer ausdrücklichen Anmeldebestätigung seitens NLP POWER ENGINEERING gegenüber dem Teilnehmer bedarf. Die Teilnehmerzahl für Ausbildungen und Workshops ist begrenzt, Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Der Teilnahmeplatz wird mit dem Eingang des Geldes auf dem Konto reserviert. Wenn eine Anmeldung aus genannten oder anderem Grund nicht berücksichtigt werden kann, wird der Teilnehmer hiervon unverzüglich nach Eingang der Anmeldung benachrichtigt.

Anmeldungen zu Coaching-, oder Hypnosesitzungen, bzw. Angebotpaketen können auch telefonisch erfolgen. Die Anmeldungen sind verbindlich, ohne dass es einer ausdrücklichen Bestätigung seitens NLP POWER ENGINEERING bedarf.

NLP POWER ENGINEERING behält sich das Recht vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Preise und Zahlungsbedingungen

Die Höhe der Vergütung aller angebotenen Leistungen richtet sich nach den jeweils gültigen Preisen, diese ergeben sich aus der jeweiligen Ausschreibung. Kosten für Anreise, Unterbringung und Verpflegung sind in den angebotenen Leistungen nicht enthalten. Die Gebühr für die Ausbildung bzw. den Workshop ist spätestens 4 Wochen vor Ausbildungs- / Workshopbeginn zur Zahlung fällig. Bei Anmeldung weniger als 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn, sowie bei Coaching- und Hypnosesitzungen, muss die Vergütung innerhalb von 7 Tagen ab Rechnung erfolgen, in jedem Fall jedoch vor Veranstaltungsbeginn. Ausnahmen hiervon bedürfen der schriftlichen Form zwischen dem Kunden und NLP POWER ENGINEERING.

Bei Überweisungen sind Namen des Teilnehmers sowie die Rechnungsnummer anzugeben. Bei nicht fristgerechtem Zahlungseingang ist NLP POWER ENGINEERING berechtigt, den Teilnehmer / Kunden von der Teilnahme auszuschließen. Bei einem Ausschluss wegen nicht fristgerechter Zahlung bleibt der Anspruch von NLP POWER ENGINEERING auf die Entrichtung der Teilnahmegebühr unberührt.

Stornierung

Der Teilnehmer kann seine Teilnahme an Ausbildungen, Workshops, Coaching- und Hypnose bis zu 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn schriftlich stornieren. Nach Ablauf dieser Frist oder späterem schriftlichen Eingang, oder bricht der Teilnehmer die Veranstaltung ab, ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Der Teilnehmer ist berechtigt einen Ersatzteilnehmer zu entsenden, wenn dieser die Vorraussetzungen zur Zulassung erfüllt. Im Falle einer rechtzeitigen Stornierung wird eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro erhoben.

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsabschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist ist der rechtzeitige Empfang des Widerrufs bei NLP POWER ENGINEERING sicher zu stellen. Der Widerruf ist zu richten an:

NLP POWER ENGINEERING

Claudia Behmenburg

Jan-Wellem-Str.9

42859 Remscheid

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Teilnehmer uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass er die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Teilnehmer mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für NLP POWER ENGINEERING mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor der Teilnehmer sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

Absage und Verlegung von Veranstaltungen

NLP POWER ENGINEERING ist berechtigt, Ausbildungsveranstaltungen, Workshops, Coaching- und Hypnosesitzungen aus wichtigem Grunde abzusagen, ungeachtet sonstiger Gründe, insbesondere, wenn für eine Veranstaltung nicht genügend Anmeldungen vorliegen. NLP POWER ENGINEERING ist berechtigt im Falle einer Verhinderung oder Erkrankung einen Ersatztrainer mit der Durchführung der Veranstaltung zu beauftragen oder die Veranstaltung abzusagen. NLP POWER ENGINEERING behält sich vor, Veranstaltungen räumlich zu verlegen und ersatzweise einen anderen Termin zu benennen. Im Falle einer Absage der Veranstaltung durch NLP POWER ENGINEERING wird die bereits gezahlte Veranstaltungsgebühr vollständig zurückerstattet. Schadensersatzansprüche können im Falle einer Absage der Veranstaltung aus wichtigem Grund nicht geltend gemacht werden.

Haftungsausschluss

NLP POWER ENGINEERING haftet nicht für Schäden jeglicher Art, sofern die Haftung nicht auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des Trainers beruht. Die Teilnahme des Teilnehmers an einer Veranstaltung von NLP POWER ENGINEERING erfolgt  auf eigenes Risiko.

Die Ausbildungen, Workshops, Coaching- und Hypnosesitzungen sind keine Psychotherapie und sollen diese auch nicht ersetzen.

Für seine physische und psychische Eignung zur Teilnahme der jeweiligen Veranstaltung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer hat vor Veranstaltungsbeginn sicher zu stellen, dass er geistig und körperlich gesund und belastbar ist. Die Haftung für Beeinträchtigungen jeder Art infolge mangelnder Eignung oder infolge von Nichtbeachtung von Hinweisen ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Für die Anreise zu der jeweiligen Veranstaltung wird keinerlei Haftung übernommen.

Für Verpflegung und Unterkunft ist jeder Teilnehmer selbst zuständig.

Jeder Teilnehmer trägt während einer Veranstaltung bei NLP POWER ENGINEERING die volle Verantwortung für sich und seine Handlungen und kommt für verursachte Schäden selber auf.

Bei Veranstaltungen, für die eine Zertifizierung angeboten wird, obliegt die Entscheidung ob der Teilnehmer die Voraussetzungen erfüllt hat, das Zertifikat zu erhalten, alleinig NLP POWER ENGINEERING. Die Kosten für die Zertifizierung sind vom Teilnehmer zusätzlich zu zahlen und sind nicht in den Veranstaltungskosten enthalten.

Urheberrechtlicher Schutz

Video- und/ oder Tonaufzeichnungen der Veranstaltung oder auch Teilen der Veranstaltung sind nicht gestattet. Das Fotografieren ist nur nach ausdrücklich durch NLP POWER ENGINEERING erteilter Erlaubnis gestattet.

Alle überlassenen Unterlagen in Schrift- oder sonstiger Form die dem Teilnehmer zur Verfügung gestellt werden dürfen nicht, auch nicht auszugsweise, in irgendeiner Form veröffentlicht, vervielfältigt oder für eigene Zwecke verwendet werden, es sei denn es liegt eine schriftliche Genehmigung von NLP POWER ENGINEERING vor.

Ausschluss von der Teilnahme

NLP POWER ENGINEERING ist berechtigt Teilnehmer in besonderen Fällen von der Veranstaltung auszuschließen (z.B. bei Störung der Veranstaltung, bei Zahlungsverzug, usw.)

Einsatz von Medien

Der Teilnehmer gestattet NLP POWER ENGINEERING oder einer hierfür beauftragten Person, für die Dauer der Veranstaltung die Aufnahme von Fotos, Video- und Audioaufnahmen. Der Teilnehmer gestattet, dass die Aufnahmen zum Zwecke der Veröffentlichung, der Werbung, für Veranstaltungen  und für den Ausbildungsnachweis verwendet werden können. Ein Anspruch auf etwaige Zahlungen besteht nicht. Der Teilnehmer hat das Recht dieser Genehmigung im voraus ganz oder teilweise zu widersprechen, ein nachträglicher Widerspruch ist nicht möglich.

Sonstiges

Die hier aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil aller Verträge zwischen den Teilnehmern der Ausbildungen, Workshops, Coaching- und Hypnosesitzungen und Claudia Behmenburg bzw. NLP POWER ENGINEERING.

Sollten einzelne Vereinbarungen oder Bestandteile dieses Vertrages (AGB´ s) unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages (AGB` s) im Übrigen nicht.

 

 

 

© Claudia Behmenburg | design webwok.de   
Home